In Homburg starten wieder Kurse von Frauen für Frauen

In Homburg starten wieder Kurse von Frauen für Frauen

Homburg. Nach den Herbstferien laufen zahlreiche Kurse im Rahmen des Programms "Von Frauen - für Frauen" des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises an. Auf dem Programm stehen nach Angaben des Saarpfalz-Kreises der Aufbaukursus "Digitale Bildbearbeitung mit Corel Photo-Paint", der am 20. Oktober beginnt und montags immer von 18.30 bis 19

Homburg. Nach den Herbstferien laufen zahlreiche Kurse im Rahmen des Programms "Von Frauen - für Frauen" des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises an. Auf dem Programm stehen nach Angaben des Saarpfalz-Kreises der Aufbaukursus "Digitale Bildbearbeitung mit Corel Photo-Paint", der am 20. Oktober beginnt und montags immer von 18.30 bis 19.45 Uhr läuft, sowie der Vortrag "Geistig fit in jedem Alter - Anti-Aging fürs Gehirn", der am Dienstag, 21. Oktober, 19.30 Uhr stattfindet. Weiter auf dem Programm stehen das Tagesseminar "Ayurveda - reinigen, entgiften, entschlacken", das am Samstag, 25. Oktober, von neun bis 17 Uhr über die Bühne geht, das Tagesseminar "Frau und Kraut - ein ausgedehnter Kräuternachmittag" am 24. Oktober von 15 bis 20 Uhr, das Seminar "Etwas in seinem Leben verändern - am besten gleich", das am 6. November beginnt und donnerstags von 19 bis 22 Uhr läuft, und der Kursus "Papiermanagement - von der ,Hochstapelei' zum übersichtlichen Ablagesystem", der am 4. November startet und dienstags von 18.30 bis 20.30 Uhr läuft.Die Kurse und Vorträge finden im Frauen-Forum, Paul-Weber-Schule (BBZ) in Homburg statt, teilt der Kreis weiter mit. redNähere Infos beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Telefon (06841) 104330 oder 104331, E-Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de