1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Im Paulus-Jahr informiert das Bistum Speyer übers Internet

Im Paulus-Jahr informiert das Bistum Speyer übers Internet

Homburg/Speyer. Mit einem neuen Internet-Angebot zum Paulus-Jahr, das Papst Benedikt XVI. vom 29. Juni dieses Jahres bis zum 29. Juni 2009 ausgerufen hat, startet das Bistum Speyer am 1. September. Unter cms.bistum-speyer.de/nbs gibt es ab sofort einmal monatlich eine Arbeitshilfe zu einer Schriftstelle aus den Paulus-Briefen, heißt es in einer Pressemitteilung der Diözese

Homburg/Speyer. Mit einem neuen Internet-Angebot zum Paulus-Jahr, das Papst Benedikt XVI. vom 29. Juni dieses Jahres bis zum 29. Juni 2009 ausgerufen hat, startet das Bistum Speyer am 1. September. Unter cms.bistum-speyer.de/nbs gibt es ab sofort einmal monatlich eine Arbeitshilfe zu einer Schriftstelle aus den Paulus-Briefen, heißt es in einer Pressemitteilung der Diözese.Als Anregung gedacht"In der Tradition der Net-Bibel Speyer wollen wir in den kommenden Monaten wichtige Aspekte der paulinischen Theologie behandeln und Anregungen für Gesprächskreise oder Bibelrunden geben", so Pfarrer Friedrich Mohr vom Bischöflichen Seelsorgeamt Speyer.Zum Auftakt geht es um eine Stelle aus dem Galaterbrief zum Thema "Berufung".Arbeitshilfe onlineDie Online-Arbeitshilfe erschließt zum einen den Hintergrund der Bibelstellen, zum anderen gibt sie Hinweise, wie die Thematik kreativ angegangen und umgesetzt werden kann, so Mohr weiter. "Wir hoffen, dass die Anregungen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Hilfe bieten, um in Gemeinden und Gruppen die Chance des Paulusjahres zu nutzen und sich intensiver mit der Person und der Theologie des Völkerapostels zu befassen", betont Mohr in der Pressemitteilung weiter. red