1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Zwei Unfälle und Flucht auf der A6

Polizeimeldung : Zwei Unfälle und Flucht auf der A6

Zwei zusammenhängende Unfälle hat die Polizei am Montag, 11. März, auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Homburg und Waldmohr verzeichnet. Demnach hatte zuerst gegen 6.30 Uhr ein Autofahrer in Fahrtrichtung Mannheim aufgrund der Witterungsverhältnisse die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Er war gegen die Mittelleitplanke gekracht, Teile seines beschädigten Fahrzeugs lagen danach auf der Überholspur.

Dann Teil zwei: Der Fahrer eines dunklen Wagens zog – weil er die Trümmer vor sich sah – abrupt von der linken Fahrspur nach rechts, unmittelbar vor einen roten VW Polo. Dieser musste stark bremsen, kam ins Schleudern und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Der Spurwechsler in dem dunklen Wagen sei unerlaubt vom Unfallort geflohen.

Zeugen, dieHinweise zu dem flüchtigen dunklen Pkw geben können, sollen sich bei der Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, melden.