1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Zwei sinnlose Einbrüche in Homburg

Homburg : Zwei Einbrüche, wenig Beute

Am Samstag, 20.­April, zwischen 14.45 und 22.45 Uhr, hat ein (oder mehrere) Einbrecher die Scheibe einer rückwärtigen Terrassentür eines Zwei-Parteien-Hauses im Burgweg in Homburg eingeschlagen und bekam hierdurch Zutritt zu sämtlichen Räumen.

Mehrere Schränke und Schubladen wurden durchwühlt. Als Diebesgut wurde ein grauer Rollkoffer sowie ein rotes E-Bike der Marke Univega gestohlen. Nach ähnlichem Muster verlief auch ein Einbruchsdiebstahl in ein zurzeit unbewohntes Einfamilienhaus in der Homburger Schwindstraße. Im Zeitraum vom 14. bis 21. April hebelte ein Einbrecher die rückwärtige Balkontür desteilweise leerstehenden Gebäudes auf. Auch hier wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Als Diebesgut nahm der Täter unter anderem diversen Modeschmuck, eine versilberte Besteckgarnitur und ein Mobiltelefon Samsung Galaxy S3 an sich.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.