Corona-Pandemie Zwei neue Infektionen im Saarpfalz-Kreis

Homburg · Nachdem es an den vergangenen Tagen im Saarpfalz-Kreis keine weiteren Corona-Infizierten gab, ist die Zahl am Dienstag um zwei Patienten angestiegen. Einer davon wurde stationär aufgenommen. Damit liegt die Infektionszahl nunmehr bei 363 gemeldeten Fällen, wie die Kreisverwaltung weiter mitteilt.

 dpatopbilder - 30.07.2020, Brandenburg, Schönefeld: Ein Arzt hält in der Corona-Teststelle am Flughafen Schönefeld einen Abstrich für einen Coronavirus-Test. Am Berliner Flughafen Schönefeld sind die ersten Reiserückkehrer aus Risikogebieten auf   Corona getestet worden. Mit einem Tag Verspätung hat dort die Teststelle der Charite die Arbeit aufgenommen, wie ein Flughafensprecher sagte. Damit besteht nun an beiden Hauptstadt-Flughäfen die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

dpatopbilder - 30.07.2020, Brandenburg, Schönefeld: Ein Arzt hält in der Corona-Teststelle am Flughafen Schönefeld einen Abstrich für einen Coronavirus-Test. Am Berliner Flughafen Schönefeld sind die ersten Reiserückkehrer aus Risikogebieten auf Corona getestet worden. Mit einem Tag Verspätung hat dort die Teststelle der Charite die Arbeit aufgenommen, wie ein Flughafensprecher sagte. Damit besteht nun an beiden Hauptstadt-Flughäfen die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Foto: dpa/Britta Pedersen

339 Patienten sind inzwischen genesen. 20 Personen sind an dem Virus gestorben, darunter zwei mit Wohnort außerhalb des Saarlandes.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort