1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Workshops bieten Platz für Kreativität

Workshops bieten Platz für Kreativität

Homburg. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg bietet in den Osterferien im Rahmen des Projekts "Jugendorientierte Stadt" ein Ferienprogramm für Kinder an. In Zusammenarbeit mit der Freien Kunstschule Saar-Pfalz Artefix wird ein abwechslungsreiches Kursusprogramm veranstaltet

Homburg. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg bietet in den Osterferien im Rahmen des Projekts "Jugendorientierte Stadt" ein Ferienprogramm für Kinder an. In Zusammenarbeit mit der Freien Kunstschule Saar-Pfalz Artefix wird ein abwechslungsreiches Kursusprogramm veranstaltet. In den Räumen der Freien Kunstschule in der Schillerstraße in Homburg (im Berufsbildungszentrum) können Kinder zwischen sechs und 16 Jahren ihre Kreativität entwickeln. Es gibt verschiedene Workshops zu den Themen: Malen, Aquarellieren, Erstellung eines Trickfilms, Schmuckgestaltung, Holz, Seidenmalerei, Filzen, Arbeiten mit Ton, Goldschmieden, Steinbildhauerei sowie Töpfern. Außerdem gibt es in Zusammenarbeit mit der Jugendkulturwerkstatt "Beats&Bytes" einen Videoworkshop für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Das genaue Programm inklusive Dauer und Kosten des jeweiligen Kurses kann im Internet unter www.josh.homburg.de abgerufen werden. Anmeldeschluss ist der 1. April.red Weitere Informationen und Anmeldung bei Anette Roth unter Telefon (06841) 101 226. Die Anmeldung für den Videoworkshop erfolgt bei Anneta Traiou oder Matthias Monzel unter Telefon (06841) 9 59 68 23.