1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Wiesn-Umzug führt zu Einschränkungen auf den Straßen

Wiesn-Umzug führt zu Einschränkungen auf den Straßen

Am Montag, 3. Oktober, findet ab 13.30 Uhr der diesjährige Festumzug im Rahmen der Homburger Wiesn statt. Startpunkt ist der Enklerplatz, Ziel das ehemalige Stadtbad (Festgelände Wiesn). Die Talstraße und der untere Teil der Straße am Zweibrücker Tor bis zur Einfahrt Saarbrücker Straße (die Zu- und Ausfahrt Richtung Obere Allee ist möglich) müssen während der Veranstaltung komplett gesperrt werden. Dies teilte die Stadt-Pressestelle mit. Dies betrifft auch einen kleinen Abschnitt rund um den Kreuzungsbereich der Straßen Am Forum/Am Stadtbad. Die Sperrungen werden ab 11.30 Uhr eingerichtet und nach Durchlaufen des Umzugs wieder aufgehoben. Um 15 Uhr wird die Talstraße für den Verkehr wieder komplett freigegeben. Eine Umfahrung der Talstraße ist durch die Kaiserstraße sowie durch die Altstadt über die Saarbrücker- und Karlsbergstraße möglich. Der Enklerplatz wird am Vorabend des Umzugs sowie am 3. Oktober selbst ebenso nicht zur Verfügung stehen, da dieser für die Teilnehmer des Umzugs und deren Fahrzeuge freigehalten werden muss.

homburg.de