Mitten im Leben: Wie Bewegung Krankheiten vorbeugt

Mitten im Leben : Wie Bewegung Krankheiten vorbeugt

(red) Der Kreis „Mitten im Leben“ der Freien evangelischen Gemeinde Homburg lädt für Dienstag, 5. Juni, 15 Uhr,  zu einem weiteren Nachmittag unter dem Motto „Wer rastet, der rostet“ in die Gemeinderäume in Beeden, Pirminiusstraße 38, ein. Ursula Gerster informiert darüber, wie regelmäßige Bewegung schützt und Krankheiten vorbeugt.

Kontakt:  Tel. (0 68 21) 28 58.

Mehr von Saarbrücker Zeitung