1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Weitere Einbrüche: Polizei ruft zu erhöhter Aufmerksamkeit auf

Weitere Einbrüche: Polizei ruft zu erhöhter Aufmerksamkeit auf

Die Zahl der Einbrüche ist auch in Homburg und Kirkel im Vergleich zum Vorjahr gestiegen (wir berichteten). Da im Moment keine Entwarnung gegeben werden kann, ruft die Polizei in Homburg allgemein und im Moment besonders alle, die in Erbach leben, dazu auf, verstärkt aufmerksam zu sein.

Zudem sollte jeder, der etwas beobachtet hat, verdächtige Personen oder Fahrzeuge mit Kennzeichen zu melden. Wie erst jetzt bekannt wurde, versuchten Unbekannte am Montag zwischen 19 und 20 Uhr erfolglos Türen und Rollläden an der Rückseite eines Hauses in der Kaufmannstraße in Erbach aufzuhebeln, so die Polizei . In der Nacht zu Dienstag öffneten Unbekannte gewaltsam die Tür zum Materialraum einer Kindertagesstätte in Limbach in der Gartenstraße.

Hinweise: Tel. (0 68 41) 10 60.