Weihnachtsmarkt Erbach: Weihnachtsmarkt in Erbach wurde Opfer des Regens

Weihnachtsmarkt Erbach : Weihnachtsmarkt in Erbach wurde Opfer des Regens

Schade für die 18 Vereine, deren Mitarbeiter bei der 16. Auflage des Weihnachtsmarktes in Erbach, organisiert durch AG Vereine und Gewerbetreibende der Stadtteilkonferenz „Lebendiges Erbach“, sich soviel Arbeit am Samstag und Sonntag machten.

Das Wetter spielte am vergangenen Wochenende nämlich nicht mit. Teilweise schüttete es in Erbach wie aus Eimern, so dass der Besuch an den zahlreichen Ständen doch zu wünschen übrig ließ. Das war schade, weil sich viele Vereine im Vorfeld vorbereitet hatten und für musikalische Unterhaltung, sowie für Speisen und Getränke sorgten – trotz des Wetters.