Wasser- und Bodenverband: Wasserverband hat neuen Vorstand

Wasser- und Bodenverband : Wasserverband hat neuen Vorstand

Der Wasser- und Bodenverband Homburg-Einöd hat in seiner Verbandsversammlung  im Bürgerhaus in Einöd neu gewählt. Dabei gab es folgende Ergebnisse: Verbandsvorsteher: Klaus Riedinger, Vorstandsmitglied  und Vertreter des Verbandsvorstehers: Horst Reitnauer, weitere Vorstandsmitglieder: Volker Willig, Otto Zimmermann, Günter Reitnauer, Norbert Hoffmann und Martin Knobloch.

Nach dem Geschäftsbericht von Riedinger wurde die vom Rechnungsprüfungsamt der Kreisverwaltung des Saarpfalz-Kreises geprüfte Jahresrechnung 2017 vorgelegt. Nach der Aussprache wurde dem Vorsteher und Vorstand einstimmige Entlastung erteilt. Zudem genehmigte die Versammlung den Haushalt 2018 und setzte die Höhe der Verbandsbeiträge für das Jahr 2018 fest. Ebenso wurden die für 2018 vorgesehenen Maßnahmen vorgestellt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung