1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Warnung vor Betrügern auf der A6 und A8, die Falschgold anbieten

Mann täuscht Notlage vor, bietet Falschgold an : Polizei warnt vor Betrüger auf der Autobahn

Der Fahrer eines älteren, schwarz-blauen VW Passats Kombi hat auf der Autobahn auf betrügerische Art und Weise falschen Goldschmuck verkauft beziehungsweise dies versucht.

Die Polizei berichtet Details zu dieser bekannten Masche. So hatte der sehr seriös wirkende Mann am vergangenen Freitag, 2. Oktober, zwischen 11.05 und 11.15 Uhr, auf der Überleitung der A 6 aus Richtung Kaiserslautern kommend, zur A8 in Fahrtrichtung Zweibrücken, jeweils vorgegeben, sich in einer Notsituation zu befinden. Er habe dann anderen Autofahrern verhältnismäßig günstig vermeintlichen Goldschmuck zum Kauf angeboten. Die Polizei warnt jedoch eindringlich vor dem Kauf von solchem Schmuck, der sei nämlich nicht echt, sondern vielmehr gefälscht.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.