| 20:04 Uhr

Island
Vortrag über die Insel der heißen Quellen und Vulkane

Altstadt. Eyjafjallajökull lautet der Name des Vulkans, dessen Ausbruch vor nunmehr neun Jahren das Leben in West- und Mitteleuropa massiv beeinträchtigte. Feuer und Lava speiende Berge wie diesen gibt es auf Island reichlich, wie Eberhard Kühler am Montag, 11. März, bei der Altstadter Filiale der Kreisvolkshochschule erläutern wird.

Vulkane, heiße Quellen und Geysire, aber auch imposante, über 2000 Meter hohe Gebirgsmassive, Gletscher und tosende Wasserfälle werden von ihm in einem Diavortrag in Überblendtechnik präsentiert. Nicht zu kurz kommt neben der Landesnatur die Geschichte der Insel im Nordatlantik und dieihrer Besiedlung. Schauplatz des Vortrags ist der Schulungsraum der Feuerwache, wo der Vortrag um 19 Uhr anfängt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


Weitere Informationen gibt es beim Leiter der Kirkeler Volkshochschule Willi Habermann, unter der  Telefonnummer (06841) 891 96.

(bam)