1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Vortrag führt zu Kunstdenkmälern der Bayernzeit

Vortrag führt zu Kunstdenkmälern der Bayernzeit

100 Jahre gehörte der heutige Saarpfalz-Kreis zum Königreich Bayern. Diese Zeit prägte die Region nachhaltig bis in unsere Tage. Was aber ist nun hier wirklich bayerisch, was nicht gerade die Farben Weiß und Blau trägt? Gemäß dem alten Sinnspruch "Man sieht nur, was man weiß" führt ein weiterer Vortrag der Veranstaltungsreihe des Saarpfalz-Kreises und der Stadt Homburg zum Thema "100 Jahre bayerische Saarpfalz" zu Kunstdenkmälern der Bayernzeit. Die Kunsthistorikerin Jutta Schwan vom Amt für Denkmalpflege zeigt an ausgewählten Bauten des Kreises, dass Bayern eindrückliche Spuren in unserer Region hinterlassen hat.

Der Vortrag mit dem Titel "Saarpfälzische Architektur in bayerischer Zeit" findet am Mittwoch, 26. Oktober, 19.30 Uhr, im Mannlichsaal des Edelhauses in Schwarzenacker statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos bei Reiner Marx, Am Forum 1, Telefon (0 68 41) 1 04 82 98 oder Klaus Kell, Telefon (0 68 41) 10 16 01.