Von Museumsleiter Kell : Vortrag über die Geschichte des Römermuseums

Die Volkshochschule Homburg bietet heute, Mittwoch, 24. Oktober, 19.30 Uhr, in einer Kooperation mit dem Historischen Verein Homburg, einen Vortrag von Professor Klaus Kell an. Der Museumsleiter wird in seinem Vortrag mit dem Titel „50 Jahre Römermuseum Homburg-Schwarzenacker“ zum einen auf die Entwicklung der Entdeckungsgeschichte des antiken Ortes und sein Erscheinungsbild bis heute eingehen, heißt es in der Mitteilung.

Darüber hinaus wird er Funde und Befunde aus dem Museum präsentieren. Die Veranstaltung findet im Siebenpfeifferhaus, Kirchenstraße, statt. Die Teilnahme ist  kostenfrei.

Anmeldungen an die Volkshochschule Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg, E-Mail  vhs@homburg.de, Fax (0 68 41) 10 12 88 oder Tel. (0 68 41) 10 11 06

Mehr von Saarbrücker Zeitung