1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Vorlesung zum Beginn des Homburger Leopoldina-Symposiums

Vorlesung zum Beginn des Homburger Leopoldina-Symposiums

"Schneller, höher, weiter - ist die Wissenschaft zum Sport geworden?" Diese Frage beantwortet Professor Michael Menger, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes , morgen, Donnerstag, 2. Juni, um 18.30 Uhr in einer speziellen Vorlesung für die interessierte Öffentlichkeit. Veranstaltungsort ist das Auditorium im Physiologie-Gebäude CIPMM (48) auf dem Homburger UKS-Campus. Der Eintritt zur Vorlesung ist frei.

Sie bildet die Eröffnung einer gemeinsamen Tagung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und des Universitätsklinikums auf dem UKS-Campus in Homburg am 2. und 3. Juni. 13 hochkarätige Referenten werden auf der Fachveranstaltung unter anderem neue Ansätze zur Stammzelltherapie vorstellen.