Vom Fatburner über Bauch-Beine-Po bis zum Maori-Tanz

Vom Fatburner über Bauch-Beine-Po bis zum Maori-Tanz

Es ist egal, welches Alter man hat, im neuen Programm des Beeder Turnvereins findet sich für jeden etwas. Die Gesundheit und das Wohlbefinden stehen dabei im Vordergrund.

Die Sommerferien sind vorbei, und mit dem Schulbeginn startet auch die neue Turnsaison des TV 1903 Beeden . Der Beeder Turnverein bietet Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren ein vielfältiges und der jeweiligen Altersgruppe angepasstes Sportangebot.

Für Kinder werden das Eltern-Kind-Turnen und jeweils eigene Turnstunden für die Drei- bis Fünfjährigen sowie die Kinder ab sechs Jahren angeboten. In den Turnstunden wird ein altersgerechtes Programm etwa zur Schulung von Rhythmus, Orientierung und Gleichgewicht sowie koordinativer Fähigkeiten, zur Kraftschulung und auch zur Vorbereitung auf Sportabzeichen umgesetzt. Darüber hinaus können Kinder Step-Aerobic in den Gruppen Kids (6 bis 9 Jahre) und Teens (ab 10 Jahren) trainieren: Step-Aerobic ist ein Ausdauer-, Koordinations- und Muskeltraining für Gesäß und Beine, bei dem zu musikalischer Begleitung Schrittfolgen auf den Steppbrettern kombiniert werden.

Auch für Erwachsene und Senioren gibt es beim TV Beeden ein vielfältiges Angebot, das für jeden das Passende bietet: Kurse wie Step-Aerobic (Frauen), Turnen (Frauen 60+), Bauch-Beine-Po, Fatburner, Gesundheitssport und Pilates (Achtung: Start erst ab dem 2. Oktober) bieten Trainingseinheiten zum gezielten Aufbau von Kraft, Koordination und Kondition. Hierzu gehört auch Aroha, das kraftvolle Bewegungen eines Kriegstanzes der Maori, An- und Entspannungselemente des Kung Fu sowie fließende Bewegungen des Thai Chi in einem effektiven Herz-Kreislauf-Training verbindet. Entspannung und Erholung bietet die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und mit Line Dance, das sich in jüngerer Zeit allerorts zunehmender Beliebtheit erfreut, werden auch die Tanzfans angesprochen. Hinzu kommen Badminton und Volleyball (Männer) sowie das Boule-Spiel. In allen Kursen ist ein Neueinstieg jederzeit möglich. Das komplette Sportangebot, umfassende Informationen zu den einzelnen Sportarten und Kontaktinformationen finden sich auf der Homepage unter www.tv-beeden.de oder können bei Monika Hoffmann telefonisch: (0152) 08 70 14 81; per Mail: monika.hoffmann@tv-beeden.de erfragt werden. Interessierte sind immer willkommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung