Tester: Viele Infos beim Kartoffel-Testessen

Tester : Viele Infos beim Kartoffel-Testessen

Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel: Es gibt zahlreiche unterschiedliche Sorten, darunter mehlige, oder festkochende beziehungsweise überwiegend festkochende, die einen eigenen sich mehr für eine Verwendung als Suppe oder Püree, andere sind etwa besser für den Kartoffelsalat, als Pommes oder als klassische Salzkartoffel. Dazu haben die Sorten mit oft klangvollen Namen auch ihre Fans: Während die einen auf Annabelle schwören, sehen die anderen lieber Bamberger Hörnchen auf dem Teller. Wer’s nun genauer wissen möchte: Der Verband der Gartenbauvereine im Saarpfalz-Kreis bietet in diesem Jahr wieder ein Kartoffeltestessen für seine Mitglieder an. Neben allgemeinen Hinweisen zum Kartoffelanbau erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Inhaltsstoffe der Kartoffel, die Verwendung der Kartoffel in der Küche sowie über den Anbau der Kartoffel.

Bei der Verkostung werden einige Kartoffelsorten und ihre Eigenschaften vorgestellt. Die Kartoffeln werden als Pellkartoffeln serviert und verkostet. Nach der Verkostung folgt der gemütliche Teil bei Kaffee und Kartoffelkuchen. Die Veranstaltung findet am Freitag, 10. November, um 19 Uhr im Kulturhaus in Gersheim statt.

Anmeldungen müssen bis zum 6. November über die Vorsitzenden der örtlichen Obst- und Gartenbauvereine erfolgen. Die Anmeldung sei für die Organisation und einen für alle zufriedenstellenden Verlauf der Veranstaltung der Veranstaltung unbedingt erforderlich, schreibt die Kreisverwaltung weiter.