1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Viel zu lachen gibt's beim Mundarttheater in Erbach

Viel zu lachen gibt's beim Mundarttheater in Erbach

Der Männergesangverein (MGV) Erbach lädt für Samstag, 25. März, 20 Uhr, zum vierten und letzten Mal ins Thomas-Morus-Haus, Schleburgstraße 17, zur Aufführung des Theaterstücks "Diagnose - Prognose - Bierdose" ein. Einlass ist bereits um 19 Uhr. Das Stück ist das Produkt des Mundartübersetzers Michael Mayer, der auch die Hauptfigur, den skurrilen Geschäftsmann "Kurt Schmidt", verkörpert. Dieser hat sich zum finanzstarken Unternehmer entwickelt und sieht sich finanziellen Begehrlichkeiten von allen Seiten ausgesetzt. Darauf reagiert er in seiner ganz eigenen Art und bringt damit den halben Ort gegen sich auf.

Eintrittskarten sind für acht Euro bei Textil Ecker, Dürerstraße 148, und Elektro Roth, Steinbachstraße 51, erhältlich.