Fundstücke werden begutachtet : Pilzexkursion im Kirrberger Wald

Eine Pilzexkursion bietet die Volkshochschule (VHS) Homburg am Samstag, 13. Oktober, an. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr an der Kirrberger Fischerhütte. Der Pilzsachverständige Thomas Brandt beginnt mit einer theoretischen Einführung in die Pilzkunde.

Anschließend werden von der Gruppe in der Umgebung Wald- und Wiesenpilze gesammelt. Diese Fundstücke werden zum Abschluss begutachtet. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt drei Euro, teilte die VHS weiter mit. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, man sollte sich entsprechend anziehen.

Für die Tour kann man sich bereits jetzt anmelden bei der VHS Homburg, Am Forum 5,  Telefon. (0 68 41) 10 11 06, E-Mail vhs@homburg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung