Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr auf der L117

Auf der L117 : Im Gegenverkehr Spiegel zerstört

Ein Auto ist am vergangenen Montag, 19. August, gegen 10.15 Uhr bei einer Begegnung im Gegenverkehr beschädigt worden. So sei ein bislang unbekannter Fahrer vermutlich mit einem Auto auf der Landstraße (L 117) zwischen Jägersburg und Höchen, aus Richtung Jägersburg kommend unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

Etwa 200 Meter vor der Einmündung „Altbreitenfelderhof“ geriet er – warum, sei unklar – leicht über die Fahrbahnmitte hinaus, sodass dessen linker Außenspiegel mit dem linken Spiegel eines entgegenkommenden, silberfarbenen Mercedes zusammenstieß. Der Spiegel sei dadurch komplett beschädigt worden. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Hinweise an die Polizeiinspektion Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 oder an den Polizeiposten in Bexbach unter Tel. (0 68 26) 9 20 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung