1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer in Homburg

Auf der L118 in Erbach : Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Zwei Männer sind bei bei einem schweren Unfall am Montagmorgen gegen 8 Uhr in Erbach an der Einmündung L 118 (Robert-Bosch-Straße/In den Rohrwiesen) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein Autofahrer auf der L 118 aus Richtung Jägersburg unterwegs und wollte nach links in die Straße „In den Rohrwiesen“ abbiegen.

Der Pkw-Fahrer (31) missachtete die Vorfahrt eines Motorradfahrers, der die Robert-Bosch-Straße aus Homburg in Fahrtrichtung Jägersburg befuhr. In der Einmündung stießen Auto und Motorrad zusammen. Dabei wurde der 36-jährige Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste zur stationären Behandlung ins Universitätsklinikum in Homburg eingeliefert werden. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Motorrad und Auto wurden zudem erheblich beschädigt. Zeugenhinweise: Tel. (0 68 41) 10 60.