Verkehrsunfall auf der L 213 zwischen Kirrberg und Homburg

Zwischen Kirrberg und Homburg : Auto überschlägt sich auf L 213: Fahrer wird  leicht verletzt

Ein Autofahrer hat sich  am Dienstag  gegen 8.50 Uhr bei Kirrberg mit seinem BMW überschlagen. Er war auf der L 213 aus Kirrberg  in Richtung Homburg unterwegs, wie die Polizei weiter mitteilt. Im Bereich einer unübersichtlichen Linkskurve überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw über die linke Gegenfahrspur.

Die Fahrerin eines entgegenkommenden Wagens sei dadurch gefährdet worden. Beide mussten auf ihrer jeweiligen Fahrspur nach rechts ausweichen. Hierbei habe der junge Mann die Kontrolle über seinen BMW verloren, der sich überschlug  und  in die Böschung stürzte. Der Fahrer wurde  dabei nur leicht verletzt.

Wer etwas beobachtet hat, vor allem die entgegenkommende Autofahrerin, soll sich bei der  Polizei Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung