Vandalismus im neuen Schwimmbad

Schäden von mehreren tausend Euro verursachten bislang unbekannte Täter im neuen Homburger Kombi-Schwimmbad "Koi" in der Kaiserslauterer Straße. Sie öffneten nach Polizeiangaben mit Gewalt eine Außen- und mehrere Innentüren und durchsuchten alle Räume.

Mit Sprühfarbe verunstalteten sie eine Wand und eine Videokamera. Schließlich nahmen sie einen kleinen und einen größeren Tresor mit. Die Polizei in Homburg fragt, ob in der Tatnacht verdächtige Personen im Bereich des Schwimmbades aufgefallen sind oder jemandem etwas über den Verbleib der Tresore bekannt geworden ist?

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 41) 10 60.