1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Unfallflucht im Parkhaus in Homburg

Unfall : Rote Lackspuren könnten zu Täter führen

Bereits am Donnerstag wurde in der Zeit von 8 bis 17.15 Uhr ein grauer Peugeot 208 mit Homburger Kennzeichen beschädigt. Das Auto war in der Tiefgarage des Saarpfalz-Centers in der Uhlandstraße abgestellt.

Der Unfallverursacher entfernte sich nach Angaben der Polizei unerlaubt vom Unfallort. Den Spuren nach zu urteilen, müsste das Fahrzeug des Verursachers rot lackiert sein, erklärte die Polizei weiter.

Eventuelle Zeugen werden umgehend gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.