Unfall auf nasser Fahrbahn: Zwei Frauen werden leicht verletzt

Unfall auf nasser Fahrbahn: Zwei Frauen werden leicht verletzt

Zwei Autofahrerinnen sind bei einem Unfall gestern gegen 7.30 Uhr auf der L 213 leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 36-Jährige mit ihrem Pkw auf der Landstraße zwischen Homburg und Kirrberg.

Auf regennasser Fahrbahn habe sie in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto sei über beide Fahrspuren geschleudert, habe sich gedreht, sei mit einem einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen, dann an einer Schutzplanke zum Stehen gekommen. An beiden Fahrzeugen sowie der Schutzplanke entstand erheblicher Sachschaden. Die L 213 musste für eine Stunde gesperrt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung