1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Umzug der Dudelsackspieler des College of Piping am 5. Februar in Homburg

College of Piping zu Besuch in Homburg : Dudelsackspieler ziehen durch Homburg

Er gehört zu den beliebtesten Terminen in der Stadt: Der Umzug der Dudelsackspieler. Diesmal werden Kilts, Dudelsack und Co. am Mittwoch, 5. Februar, in der Innenstadt zu sehen sein. Die Parade führt vom Parkplatz der Jugendherberge Homburg über die Kanalstraße, Eisenbahnstraße, quert die Talstraße, dann geht es weiter über die Eisenbahnstraße bis zum Marktplatz, wo es auch ein Konzert geben wird.

Zurück geht es über die Sankt-Michael-Straße, Talstraße, und die Eisenbahnstraße bis zum Homburger Hof, teilt die Stadt mit. Der Umzug beginne um 14 Uhr, allerdings müsse schon ab 13.45 Uhr mit Beeinträchtigungen des Verkehrs gerechnet werden, die so kurz wie möglich gehalten werden sollen, verspricht die Stadt. Während der Querung der Talstraße sei mit einem kurzzeitigen Rückstau zu rechnen. Sobald der Umzug den Marktplatz erreicht, werde, je nach dem wie viele Besucher kommen, eine komplette Sperrung entlang des Marktplatzes eingerichtet, sodass der Verkehr dann über die Sankt-Michael-Straße in die Talstraße geleitet wird. Die Bushaltestelle Marktplatz ist von etwa 14 bis 15 Uhr nicht nutzbar.