1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Übungen der Bundeswehr in Homburg im September

Gefahren im Straßenverkehr möglich : Bundeswehr übt im Homburger Forst

Das Fallschirmjägerregiment 26 kündigt für den 10. bis 12. September Orientierungsübungen mit 30 Soldaten und fünf Radfahrzeugen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland an. Der Übungsbereich liege auch im Homburger Forst.

Darauf weist die Stadt hin. Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, müsse man damit rechnen, dass es im Straßenverkehr zu gefährlichen Situationen kommen könne, hieß es weiter.