Über Computer und Roboter

Philosophencafé beschäftigt sich diesmal mit dem Thema Transhumanismus.

Winfried Anslinger, Pfarrer in Ruhe, lädt für Sonntag, 19. März wieder zum Philosophencafé ein. Es findet zwischen 11 und 13 Uhr im Siebenpfeifferhaus in der Kirchenstraße 8 in Homburg statt. Dieses Mal steht das Thema: "Transhumanismus: Softwareentwicklung, Robotertechnik und Neurowissenschaften" im Vordergrund, bei dem immer wieder neue Fragen aufkommen. Leistungsfähige Computer, in Roboter implantiert, werden bald Handlungskompetenzen zeigen, die nicht nur manchen Arbeitsplatz überflüssig machen. Sie werden irgendwann auch fähig sein, menschliche Züge zu zeigen. Wo sollten die "Leitplanken" gesetzt werden?, so der Veranstalter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung