1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Motorrad-Unfall: Traktorfahrer als Zeuge zu Unfall mit Motorrad gesucht

Motorrad-Unfall : Traktorfahrer als Zeuge zu Unfall mit Motorrad gesucht

Die Polizei sucht nach einem schweren Motorradunfall auf der Landstraße L 213 nach einem Traktorfahrer als Zeugen. Nach Angaben der Homburger Polizei ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 11.10 Uhr. Ein 22-jährige Motorradfahrer sei auf seiner roten Yamaha aus Richtung Homburg kommend in Fahrtrichtung Kirrberg unterwegs gewesen. In Höhe einer lang gezogenen Rechtskurve habe der Fahrer laut Polizei vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindkeit auf dem feuchten und mit Laub bedeckten Asphalt die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei nach rechts in den dortigen Grünstreifen gefahren. Beim Versuch des Wiedereinscheren auf die Straße habe er dann vollends die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei gestürzt. Bei diesem Sturz wurde die 25 Jahre alte Beifahrerin des Motorrdafahrers verletzt. Sie musste ins Krankenaus gebracht werden. Er selbst sei unverletzt geblieben. Am Motorrad entstand Sachschaden, wie die Polizei Homburg weiter mitteilte.

Die Polizei sucht nach einem schweren Motorradunfall auf der Landstraße L 213 nach einem Traktorfahrer als Zeugen. Nach Angaben der Homburger Polizei ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 11.10 Uhr. Ein 22-jährige Motorradfahrer sei auf  seiner roten Yamaha  aus Richtung Homburg kommend in Fahrtrichtung Kirrberg unterwegs gewesen. In Höhe einer lang gezogenen Rechtskurve habe der Fahrer laut Polizei vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindkeit auf dem feuchten und mit Laub bedeckten Asphalt die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei nach rechts in den dortigen Grünstreifen gefahren. Beim Versuch des Wiedereinscheren auf die Straße habe  er dann vollends die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei gestürzt. Bei diesem Sturz wurde die 25 Jahre alte Beifahrerin des Motorrdafahrers  verletzt. Sie musste ins Krankenaus gebracht werden. Er selbst sei  unverletzt geblieben. Am Motorrad entstand  Sachschaden, wie die Polizei Homburg weiter mitteilte.

Aufgrund der Angaben eines Unfallzeugens ergeben sich mögliche Hinweise auf ein Überholmanöver eines anderen Autos, das dem Motorradfahrer entgegengekommen war. Dieser Pkw-Fahrer ist nach den bisherigen Polizeiermittlungen offenbar der Verursacher des Unfalls. An diesem Pkw soll ein MI-Kreiskennzeichen angebracht gewesen sein, und das Fahrzeug soll kurz vor der Kurve einen Traktor überholt haben. Diese Angaben konnten allerdings bislang nicht hinreichend konkretisiert werden, sodass derzeit noch von einem Alleinunfall auszugehen sei, so die Polizei. Deshalb suche die Polizei den Traktorfahrer.

Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter Tel: (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.