Toby Beard live in Homburg

Die Musikkneipe "Mandy's Lounge" in der Kirrberger Straße 7 in Homburg präsentiert morgen, Donnerstag, 20 Uhr, die australische Ausnahmekünstlerin Toby Beard zu einem Konzert im Rahmen ihrer aktuellen Europatournee.

Toby Beard, die auf ihren Alben lediglich unter Toby firmiert, tourt bereits seit vielen Jahren durch die Welt und spielte auf Festivals neben Stevie Wonder, Alicia Keys, Blondie und Xavier Rudd und Etta James und bestritt das Vorprogramm von Sheryl Crow, John Mellencamp, Paul Kelly, Brandy, The Indigo Girls, Luka Bloom, Pete Murray und dem John Butler Trio. Tobys Musik umfasst Folk und Roots gleichermaßen wie Rock oder Pop. Aber auch Jazz- und Latin-Liebhaber, sowie Soul- und Blues-Fans sind bei ihr mehr als gut aufgehoben.

Und selbst sanfte Reggae-Einlagen sind bei ihr nicht ungewöhnlich, wie es in der Pressemitteilung des Veranstalters weiter heißt.

Die charismatische Australierin brilliert durch ihre kraftvolle und ausdrucksstarke Stimme, die bisweilen an Tracy Chapman, Joan Armatrading oder Ani Di Franco erinnert.

Toby Beard überzeugt aber nicht nur mit ihrer beeindruckenden Stimme, sie weiß auch ihr Talent zu nutzen, eine direkte Verbindung zum Publikum aufzunehmen. Die Bühnenpräsenz der Multiinstrumentalistin ist energiegeladen und inklusive Tanzgarantie.

Genauso deutlich wie ihre Gefühle, Gedanken und Erfahrungen, präsentiert sie ihr Lächeln und lässt ihre Konzert zu einem einzigartigen und unvorhersehbarem Erlebnis werden. Toby wird immer schnell zum Publikumsliebling; egal ob als Headliner auf großen Festivalbühnen oder in kleinen intimen Clubs.

Der Eintritt zu dem Konzert in Homburg ist frei.