Kultur im Saalbau Homburg Theateraufführung mit einem Psychothriller

Homburg · Das Ensemble der Theatergastspiele Fürth gastiert am 10. März im Homburger Saalbau mit „Die Falle“ von Robert Thomas.

 Das Ensemble der Theatergastspiele Fürth gastiert mit dem Thriller „Die Falle“ im Saalbau Homburg.

Das Ensemble der Theatergastspiele Fürth gastiert mit dem Thriller „Die Falle“ im Saalbau Homburg.

Foto: Andreas Bassimir

Nach den neuesten Richtlinien sind ab sofort wieder Veranstaltungen mit Publikum möglich. Zum nächsten Termin der Homburger Theatersaison tritt am Donnerstag, 10. März, um 19 Uhr das Ensemble der Theatergastspiele Fürth im Homburger Saalbau auf. Gezeigt wird der Psychothriller „Die Falle“ von Robert Thomas. Tickets können bei der Tourist-Info am Kreisel in der Talstraße sowie über den Anbieter Ticket regional erworben werden. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich an die am Tag der Aufführung gültigen Hygienemaßnahmen zu halten.