Angebot für Kinder Saalbau wird wieder zur Klinik

Homburg · Eine schöne Tradition: Angehende Mediziner bitten Kinder mit ihren Kuscheltieren zur Sprechstunde.

 Schon bei früheren Teddyklinik-Angeboten aufregend: Die Kinder durften zuschauen, wie man mit OP-Besteck umgeht.

Schon bei früheren Teddyklinik-Angeboten aufregend: Die Kinder durften zuschauen, wie man mit OP-Besteck umgeht.

Foto: Christine Maack

Die Teddyärzte laden in diesem Jahr für Donnerstag, 2.Mai, und Freitag, 3. Mai, von neun bis 16 Uhr – von 9 bis 13 Uhr jeweils nur Kindergärten und Grundschulen mit Voranmeldung, sowie am Samstag, 4. Mai, und Sonntag, 5. Mai, von 9 bis 15 Uhr im Saalbau Homburg, Zweibrücker Straße 22, zur Sprechstunde ein. In der Teddyklinik können Kinder ihre Plüschtiere und Puppen von ehrenamtlich tätigen Medizinstudenten verarzten lassen. Alle Kuscheltiere, sind zur Sprechstunde willkommen. Eine Anmeldung ist für Einzelpersonen oder Familien nicht erforderlich. Infos gibt’s es im Internet, zudem findet man die Teddyklinik unter www.teddyklinikhomburg.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort