Stundenlange Staus nach Lkw-Unfall auf der A 6

Stundenlange Staus nach Lkw-Unfall auf der A 6

Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn A6, in den gegen 10.50 Uhr auch ein Gefahrguttransporter verwickelt war, musste die Fahrbahn zwischen dem Kreuz Neunkirchen und Landstuhl auf beiden Seiten voll gesperrt werden.

In Homburg staute sich für mehrere Stunden der Verkehr bis nach Bexbach, Limbach, Jägersburg und nach Einöd. Ab Mittag ging im Schulverker nichts mehr. Auch der ab 13 Uhr einsetzende Berufsverkehr legte die region um Homburg lahm. Die Staus waren zeitweilig über 20 Klometer lang. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in den späten Abend. bea