1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Stromausfall in Homburg: Auch Bahnhof und Polizei waren betroffen

Kurzschluss : Stromausfall in Homburg: Auch Bahnhof und Polizei waren betroffen

Viele Haushalte im Homburg hatten am Sonntagvormittag keinen Strom. Auch die Polizeistation und der Bahnhof waren betroffen.

Am Sonntag, 24. Oktober, fiel in Homburg im Bereich des Rondells gegen 10.40 Uhr der Strom aus. Unter anderem waren auch die Polizeiinspektion und der Bahnhof in Homburg betroffen. Die Ursache war ein Kurzschluss in einer Trafostation, informieren die Stadtwerke. In dem Bereich um Karl- und Goethestraße,  Rondell und Teilen der Eisenbahnstraße seien etwa 500 Kunden betroffen gewesen. Nach einer Stunde konnten etwa 300 Haushalte wieder versorgt werden.

Gegen 12.40 Uhr waren alle wieder am Netz. In der Trafostation habe sich Rauch entwickelt. Die Stadtwerke wurden von der Homburger Feuerwehr unterstützt, die mit Lüftungsgeräten die Station begehbar machten, hieß es weiter. In dringenden Stör- und Notfällen Telefon:  0800-78 94 662