1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Streit um Existenz des Masern-Virus geht im Dezember weiter

Streit um Existenz des Masern-Virus geht im Dezember weiter

Der kuriose Streit zwischen dem Homburger Arzt David Bardens und dem Impfgegner Stefan Lanka vom Bodensee um die Existenz von Masernviren wird im Dezember fortgesetzt. Wie Bardens' Homburger Anwältin Caroline Gebhardt gestern der SZ mitteilte, soll das von Lanka angestrengte Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht (OLG) in Stuttgart am 15. Dezember beginnen.

Lankas Erfolgsaussichten bewertete Gebhardt als "äußerst gering bis nicht vorhanden". Sie gehe davon aus, dass Bardens auch in der Berufung gewinnen werde. Der Biologe Lanka hatte im Jahr 2011 demjenigen eine Prämie von 100 000 Euro versprochen, der die Existenz und Größe der Viren mit Hilfe von wissenschaftlichen Publikationen belegen könne. Bardens hatte genau das getan - Lanka wollte aber nicht zahlen. Daraufhin forderte Bardens die Summe vor Gericht ein. Im März entschied das Landgericht Ravensburg zu seinen Gunsten (die SZ berichtete). Im Berufungsverfahren will Lanka nun ein Sachverständigen-Gutachten aus dem damaligen Prozess angreifen.