Hochwasser : Landstraße bei Ingweiler bleibt gesperrt

Die Landstraße L 212 zwischen Ingweiler und Wörschweiler bleibt immer noch wegen Hochwassers gesperrt. Dies erklärte die Polizei in Homburg am Montag. Die Vollsperrung war am Samstagmorgen nach den lang anhaltenden Regenfällen und die dadurch verursachte Überflutung der Blies notwendig geworden.

Auch die Pegel von Schwarzbach und Hornbach melden immer noch steigende Tendenz. Teile der Auenlandshaft in Bierbach und Wörschweiler stehen noch unter Wasser. Das Biotop in Beeden ist weiter überschwemmt. Die Sanierung des Radwegs musste verschoben werden. Der Deutsche Wetterdienst rechnet ab Mittwoch mit nachlassenden Niederschlägen. Die Straßensperrung könnte dann aufgehoben werden.