Standsamt richtet Notdienst über Feiertage ein

Zur Beurkundung von Sterbefällen : Sonderöffnungszeiten im Homburger Standesamt

Da die Stadtverwaltung Homburg aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Neujahrsfeiertags in diesem Jahr an fünf beziehungsweise vier Tagen hintereinander geschlossen ist, wird beim Standesamt am Montag, 24. Dezember, sowie am Montag, 31. Dezember, jeweils von 9 bis 11 Uhr, eine Dienstbereitschaft zur Beurkundung von Sterbefällen eingerichtet.

Das teilt die Stadt mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung