1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Stadtwerke arbeiten ab Mitte Februar wieder an der B 423

Stadtwerke arbeiten ab Mitte Februar wieder an der B 423

Für die Stadtwerke Homburg stehen ab Mitte Februar wichtige Maßnahmen auf dem Plan. Ganz oben auf der Liste steht die Arbeit an der neuen Trinkwasserleitung in Einöd. Zudem werden in Jägersburg Leitungen erneuert.

Die Stadtwerke Homburg investieren in diesem Jahr 7,5 Millionen Euro in neue Netze und Anlagen. Zusätzlich werden mit einem Volumen von 7,4 Millionen Euro bestehende Leitungen und Anlagen instand gehalten. Dies machte Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Ast jetzt deutlich. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Arbeiten in den Stadtteilen. Ab Montag, 15. Februar, setzt das Unternehmen die Erneuerung des letzten Teilstückes der Wassertransportleitung zwischen Homburg und Zweibrücken fort (wir berichteten). Die Baustelle wird nach Stadtwerkeangaben in Schwarzenacker in der Homburger Straße, der B 423, beginnen. Die Leitungen werden vom Kreuzungsbereich Homburger Straße/Am Schwedenhof verlegt und enden nach 220 Metern mit der Einbindung im Bereich des Einöder Pfänderbaches. Die Wasserleitung wird im Bereich des Gehweges auf der rechten Seite in Fahrtrichtung Einöd verlegt. Während der Bauarbeiten verengen sich laut Stadtwerke die beiden Fahrspuren auf eine Breite von jeweils drei Metern. Die Durchfahrtsgeschwindigkeit wird auf Tempo 30 reduziert. Parallel dazu werden in diesem Bereich auch die Elektrokabel erneuert. Für die betroffenen Anwohner wird ein Zugang oder die Zufahrt ermöglicht. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte Juli. Ebenfalls am Montag, 15. Februar, beginnen die Stadtwerke in der Kleinottweilerstraße am Ortsausgang Jägersburg in Fahrtrichtung Kleinottweiler mit dem Verlegen neuer Strom-, Trinkwasser- und Erdgasleitungen. Der Bauabschnitt endet nach 250 Metern im Bereich des Bootshaus am Brückweiher (wir berichteten). Die Leitungen werden im Rad- und Fußweg verlegt. Dieser ist während der gesamten Bauzeit voraussichtlich bis April gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.