Stadtführung : Stadtführung durch Homburg mit Magd Greta

Im Rahmen der Stadtführungen in und um Homburg findet am kommenden Sonntag, 21. Oktober,  um 15 Uhr unter dem Titel „Magd Greta und die schwarz‘ Katz“ eine Erlebnisstadtführung der besonderen Art statt Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich dabei von Magd Greta in die Welt von damals entführen lassen.

Beim Rundgang durch die historische Altstadt mit Stadtführerin Petra Stark erfahren sie ganz nebenbei allerhand Wissenswertes und Amüsantes über Sitten, Bräuche und Aberglauben aus längst vergangener Zeit. Denn manch ein historisches Gemäuer verbirgt noch bis heute so einiges an spannenden und schaurigen Geheimnissen. Die Teilnahme kostet fünf Euro (Kinder: zwei Euro). Treffpunkt ist um 15 Uhr am Brunnen auf dem historischen Marktplatz. Eine Anmeldung ist erforderlich. Dies teilte die Pressestelle der Stadt Homburg mit.

Weitere Informationen  bei Petra Stark unter der Telefonnummer (0  68  41) 15  03  21, per E-Mail unter stark-homburg@t-online.de oder beim Amt für Kultur und Tourismus der Kreisstadt Homburg unter der Telefonnummer (0  68  41) 10  11  68 und
touristik@homburg.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung