Stadtarchiv und dem Historischer Verein Homburg bieten Vortrag

Vortrag von Professor Hüttermann : Dreißigjähriger Krieg ist Thema

Die Situation von Homburg in der Zeit des dreißigjährigen Krieges ist morgen, 6. November, 19 Uhr, Thema, wenn Professor Jürgen Hüttermann einen Vortrag hält in Zusammenarbeit vom Stadtarchiv Homburg und dem Historischen Verein Homburg und Umgebung.

Die Festung, ihre Ausrüstung, die verantwortlichen Personen und Vorfälle mit Soldaten und deren Löhnung würden beschrieben, teilt der Verein weiter mit. Danach werde die Ansiedlung Homburg beleuchtet. Und auch um die weitere Entwicklung wird es gehen.

Der Eintritt zu diesem Vortrag am Mittwoch ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung