Squash: Hennes gewinnt deutsches Ranglistenturnier

Squash: Hennes gewinnt deutsches Ranglistenturnier

Die gebürtige Homburgerin Franziska Hennes hat vor Kurzem das deutsche Squash-Ranglistenturnier in Nürnberg gewonnen. Im Finale setzte sich die 22-Jährige gegen Nicole Fries vom SC Frankfurt mit 3:1 Sätzen (11:4, 9:11, 11:6, 11:5) durch.

Hennes hatte ihre Karriere mit acht Jahren beim SC Blieskastel-Homburg begonnen. Für diesen Verein gewann sie vier Mal die deutschen Squash-Jugendmeisterschaften.

Mittlerweile spielt und trainiert Hennes beim SC Paderborn, wo sich auch das nationale Squash-Leistungszentrum befindet. Die Nationalspielerin ist die aktuelle Nummer zwei der deutschen Damen-Rangliste und gewann zuletzt zwei Mal hintereinander die deutschen Einzelmeisterschaften. Von Montag, 1. Dezember, bis Samstag, 6. Dezember, nimmt sie mit der deutschen Nationalmannschaft an den Team-Weltmeisterschaften in Kanada teil.