Sporfest: Sportfest FC Palatia Limbach startet am Freitag

Sporfest : Sportfest FC Palatia Limbach startet am Freitag

Von Freitag, 20. Juli, bis Montag, 23. Juli, feiert der FC Palatia Limbach auf dem Schulsportplatz in der Dorfmitte und dem angrenzenden, großen Festzelt sein Sportfest. Beginn ist freitags um 16 Uhr mit einem Spiel von B-Junioren-Mannschaften.

Ab 17.30 Uhr treffen Firmenteams aufeinander. Und um 19 Uhr schließt sich die Partie der Limbacher Ersten gegen den aktuellen Saarlandliga-Meister TuS Herrensohr an. Um 20 Uhr folgt der Fassbieranstich. Im Festzelt sorgen „Die Hüttenrocker“ bei freiem Eintritt für gute Stimmung. In kulinarischer Hinsicht dürfen sich die Besucher auf den Limbacher Flammkuchen von Konsi und Schorsch freuen.

Der Samstag steht zunächst im Zeichen von Spielen der D-Jugend (10 Uhr) sowie der C-Junioren (11.30 Uhr). Anschließend findet ab 14 Uhr das beliebte Turnier „Ein Dorf spielt Fußball“ statt. Ab 20 Uhr will dann die Band „Ayers Rockt!“ das Festzelt zum Beben bringen. Der Eintritt kostet drei Euro. Auch an diesem Tag ist noch einmal der Limbacher Flammkuchen erhältlich.

Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einem G-Jugend-Turnier. Ab 14 Uhr treffen dann etliche Aktiven-Mannschaften aus der Umgebung aufeinander. Bereits ab 12 Uhr heißt es im Festzelt „Hauptsach gudd gess!“. Es gibt hausgemachte Grombeersupp mit Dampfnudeln und Vanillesoße, Leberknödel mit Kraut, Spießbraten mit Grombeersalat sowie Kafee und Kuchen. Für ausgelassene Stimmung im Zelt sorgen „Die Hofgassler“.

Montags findet zum Abschluss der viertägigen Großveranstaltung ein Dorfgemeinschaftstag statt. Den musikalischen Endspurt übernehmen „Johnny & Friends“. Und auf dem benachbarten Rasenplatz gibt es auch noch einmal zwei interessante Spiele zu sehen. Zunächst trifft um 17 Uhr die Limbacher A-Jugend auf die JSG Schwalbach. Und um 19 Uhr hat die 2. Aktiven-Mannschaft der Palatia den SV Altstadt zu Gast.

Mehr von Saarbrücker Zeitung