1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Spieletag findet im Haus der Begegnung in Erbach am 14. März statt

Verein Gedankenwelten : Spielefans treffen sich im Haus der Begegnung

Als Kind gehörten Spiele bei den meisten fest dazu. Und Geschichten über Familienzoff beim „Mensch ärgere Dich nicht“ sind eher die Regel als die Ausnahme, weil es eben doch nicht so leicht wegzustecken ist, wenn einen Mama kurz vor dem rettenden Häuschen rausschmeißt.

Später werden dann erst einmal die Brett- durch Konsolenspiele ersetzt, bis die Spielelust dann häufig eher einschläft bis der eigene Nachwuchs soweit ist, um einen in Memory und Co. zu schlagen.

Jenseits der Klassiker ist die Spielewelt aber sehr viel größer und variantenreicher als es auf den ersten Blick aussieht, auch daher gibt’s Spielefans aus verschiedenen Generationen und mit ganz unterschiedlichen Interessen – und all diejenigen haben wieder einen besonderen Treffpunkt: Denn der gemeinnützige Verein Gedankenwelten lädt erneut zum Spieletag ins Erbacher Haus der Begegnung ein. Am kommenden Samstag, 14. März, kann man sich hier bei der „Gedankenwelten Con IV“ ab zehn Uhr am Brett, aber auch an den Karten oder am Tisch austoben. An dem Tag stehen Brettspiele, Kartenspiele, Rollenspiele und Tabletops, ein Strategiespielssystem mit Minifiguren, im Vordergrund, schreibt der Verein zu seiner Veranstaltung.

Das Angebot sehe dabei einen großen Verleih vor, bei dem den Gästen auch zahlreiche Spiele zum Ausprobieren und Testen zur Verfügung gestellt werden. Die Spiele werden auf Wunsch von erfahrenen Vereinsmitgliedern angeleitet. Das Programm beinhaltet die beliebten Turniere wie zum Beispiel das X-Wing-Einsteigerturnier mit einem kleinen Preis für alle Teilnehmer oder die Tombola, bei der jeder Gast eine Gewinnchance hat. Ein Los sei im Eintrittspreis von 3,50 Euro inbegriffen. Und da hier viele echte Spielefans erwartet werden, kann man seine Leidenschaft quasi schon beim Eintritt ausleben. Denn wer mag, kann seinen Eurobetrag auch erwürfeln mit dem normalen sechseitigen Würfel. Kinder und Jugendliche erhalten freien Eintritt.

Als Höhepunkt sei geplant, dass spezialisierte Spielegruppen und externe Fachleute mit vor Ort sein werden. Angesagt habe sich die X-Wing-Spielegruppe „Minengilde Kessel“, die in die Welt der Miniaturspielfiguren und -raumschiffe auf eigens angefertigten Landschaften und Weltraumkarten einführt. Außerdem komme der Spieleerfinder Fabian Zimmermann, der eine seiner neuen Kreationen präsentieren wird. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr sei die Teilnahme am Gratisrollenspieltag, der deutschlandweit angeboten wird und Interessierte an das Rollenspielgeschehen heranführen soll. Dazu werden sowohl kleine Einstiegsrunden am Nachmittag als auch große Rollenspielrunden im „Pen and Paper“-Format zu festen Uhrzeiten angeboten. Dabei nehmen vereinfacht gesagt Mitspieler fiktive Rollen ein, erleben gemeinsam erzählte Abenteuer, setzen Stift und Papier, daher der Name, ein, um sich Notizen zu machen.

Das Angebot wird abgerundet durch einen Stand eines Saarbrücker Spielefachgeschäfts. Auch Essen und Getränke gibts, damit sich ausgelaugte Spieler stärken können. Dazu der Vereinsvorsitzende Steffen Conrad: „Das Interesse an unseren ersten drei Cons war sehr hoch und wir konnten einen stetigen Besucherzuwachs verzeichnen. Wir haben uns daher dazu entschlossen, vom bisher zweijährigen auf einen einjährigen Turnus umzustellen, um die Veranstaltung fest im Veranstaltungskalender der Stadt Homburg im Monat März zu etablieren. Wir weisen zudem darauf hin, dass die Veranstaltung unter dem Label ,Spielend für Toleranz’ angeboten wird.“ Es seien grundsätzlich alle Interessierten willkommen.

„Gedankenwelten Con IV“ am Samstag, 14. März, ab 10 Uhr im Haus der Begegnung in Erbach, Spandauer Straße 10, 66424 Homburg. Mehr Infos auch online unter:

„Mensch ärgere Dich nicht“ gehört zu den Spieleklassikern. Ans Brett setzen sich Junge wie Alte – und geärgert hat sich vermutlich jeder einmal mehr oder weniger. Foto: picture alliance / dpa/Federico Gambarini

www.gedankenwelten-ev.de