SPD Homburg wählt Kandidaten für Stadtrat und Kreistag

Nominierung : SPD Homburg: Gouverneur auf Listenplatz eins

Die Delegiertenkonferenz des SPD-Stadtverbandes Homburg hat unter Leitung von Elke Eder-Hippler in der Gustavsburg in Jägersburg mit 83 Prozent der Stimmen Eric Gouverneur aus Kirrberg auf Platz eins der Gebietsliste zur bevorstehenden Stadtratswahl gewählt.

Wie die Partei weiter mitteilt, folgt auf Platz zwei Wilfried Bohn (Erbach-Reiskirchen, 91 Prozent) vor Dieter Reichert (Homburg, 65,5 Prozent), der sich in einer Stichwahl gegen Astrid Bonaventura (Kirrberg) durchsetzen konnte. Auf Platz vier wurde Otwin Neumann (Schwarzenbach, 98 Prozent) gewählt, gefolgt von Jürgen Schäfer (Jägersburg, 90 Prozent) und Manfred Rippel (Bruchhof-Sanddorf, 91 Prozent).

Für die Bereichsliste zur Kreistagswahl wurden drei Kandidaten aus dem Ortsverein Homburg als Listenführer vorgeschlagen. Dieter Knicker erhielt mit 56 Prozent die meisten Stimmen vor Dieter Hamm (19 Prozent) und Corinna Philipp (15 Prozent). Auf Platz zwei wurde Hannelore Dilly-Augustin (Erbach, 81 Prozent) gewählt, gefolgt von Judith Pees (Einöd, 91 Prozent), Manfred Abel (Erbach) und Patrick Kanzler (Jägersburg) auf den weiteren Listenplätzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung