1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Sommersemesterbeginn bei der Homburger ''Akademie für Ältere"

"Akademie für Ältere" : Akademie für Ältere: Semesterstart

Es geht wieder los mit den Kursen. Am Montag, 16. März, startet die Akademie für Ältere mit ihrem Programm. Die Kurse „Fit in die Woche“, Tai Chi, Gedächtnistraining, Sprach- und Computerangebote, Kunstgeschichte, Literatur sowie Aquarellmalerei beginnen in der ersten Woche.

Der Philosophie-Kurs startet erst am 13. Mai, hieß es weiter. Thema sei hier die griechische Philosophie.

In der Kunstgeschichte beschäftige man sich in diesem Semester mit dem „Mythos Europa in der Kunst“. Bei der Literatur geht es um „Madame Bovary“ von Gustave Flaubert und später um die „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz.

Der „Umgang mit dem Smartphon“ mit Pia Tabellion-Grund, wird weiterhin trainiert. Sie leitet ebenso die EDV-Kurse der Akademie und bietet auch im Sommersemester einen neuen Anfängerkurs an. Zudem weist die Akademie auf das Spielecafé hin. Es findet vierzehntägig im Eckraum der Pro-Seniore-Residenz Hohenburg statt und wird von Patricia Hans geleitet. Neu ist die Klangschalenmeditation, die ab 21. März beginnt. Dozentin L. Geisler-Kranz wird an vier Samstagen bis Juni diesen Kurs im Lady-Fitness, Einöder Straße 64 in Schwarzenbach, durchführen.

Soweit nicht anders im Programm angegeben, laufen die Kurse im zweiten Obergeschoss der Pro-Seniore-Residenz Hohenburg in der Gerberstraße 18 in Homburg. Für die EDV-Kurse stehen im Computersaal der Schule Arbeitsplätze mit Windows 10 zur Verfügung.

Info: Tel. (0 68 41) 6 42 04 bei der Musikschule Homburg und im Rathaus bei der VHS, Tel. (06841) 10 11 06, erhältlich.