Siebenpfeiffer-Stiftung lädt zum besonderen Homburg-Rundgang ein

Siebenpfeiffer-Stiftung lädt zum besonderen Homburg-Rundgang ein

Wo Siebenpfeiffer als Gefangener in Ketten gelegt und wo genau er geballter Polizeigewalt Widerstand leistete: Episoden wie diese gehören mit zu dem Rundgang durch Homburg , zu dem am heutigen Donnerstag, 23. Juli, die Siebenpfeiffer-Stiftung einlädt.

Ausgangspunkt ist um 18 Uhr das Außengelände des Siebenpfeiffer-Hauses, Kirchenstraße 8.