Schwerlastverkehr beschäftigt Ortsrat Wörschweiler erneut

Schwerlastverkehr beschäftigt Ortsrat Wörschweiler erneut

Der Ortsrat Wörschweiler kommt zu seiner nächsten Sitzung am kommenden Mittwoch, 15. April, im ehemaligen Bürgermeisteramt zusammen. Dabei geht es in öffentlicher Sitzung unter anderem erneut um das Thema Schwerlastverkehr im Ort.

Außerdem wird ein Bericht der Stadtverwaltung zur Strukturreform der Friedhöfe erwartet. Auch über die Möglichkeiten eines schnellen Internets in Wörschweiler wird informiert. Informationen über Entscheidungen/Planungen der Stiftung Klosterruine werden nichtöffentlich diskutiert. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung