1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Schön-Vortrag zur Europa-Geschichte

Vortrag : Schön-Vortrag zu Europa

Der Altherrenzirkel „Rußhütte“ des Kartellverbandes Katholischer Deutscher Studentenvereine in Saarbrücken lädt regelmäßig zu Vorträgen und Bildungsfahrten ein. „Das „Saarland vor der Europawahl“ stand im Blickpunkt einer Vortragsveranstaltung.  Redner war Prof. Konrad Schön, der  vielen Gästen noch aus seiner Zeit als Saar-Finanzminister und Europa-späterer Abgeordneter in Erinnerung war.

 Schön unterstrich die Tragweite der Wahl, die gerade für die Saarländer, die in der Grenzregion leben, von besonderer Bedeutung ist. Der frühere Hochschullehrer und Politiker streifte die Kulturpolitik, die Montanunion sowie die saarländische Geschichte. Gerade für das Saarland sei es wichtig ein Zeichen zu setzen, sich zu Europa zu bekennen und durch eine möglichst hohe Wahlbeteiligung ein eindeutiges und positives Signal zu setzen, sagte Schön.