1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Sachbeschädigung an Pritschenwagen durch Steinwurf

Vorfall in Homburg : Stein auf Auto geworfen, Kind saß drin

Ein Unbekannter hat einen etwa vier Zentimeter großen Kieselstein gegen die Scheibe der Beifahrertür eines Pritschenwagens geworfen. Wie die Polizei weiter mitteilt, saß währenddessen ein Kind im Inneren des Wagens, das aber mit dem Schrecken davon kam.

Passiert sei dies am Mittwoch, 17. Februar, gegen 8.35 Uhr. Der Wagen befand sich auf dem Fußweg vor dem Anwesen Steinhübel 14 in Homburg, um Schrott am Hauseingang aufzuladen. Vermutlich sei der Stein aus einem Fenster oder von einem Balkon des Mehrparteienhauses auf das Fahrzeug geworfen worden.

Zeugen,  werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Tel. (06841) 10 60 in Verbindung zu setzen.